Zum Hauptinhalt springen

Sonderschulen: Jetzt will Pulver vorwärtsmachen

Nach langem Stocken geht es vorwärts mit der Sonderschulstrategie: Erziehungsdirektor Bernhard Pulver hat deren Entwicklung von seinem Amtskollegen Philippe Perrenoud übernommen.

Erziehungsdirektor Bernhard Pulver hat bei der Sonderschulstrategie nun das Heft in die Hand genommen.
Erziehungsdirektor Bernhard Pulver hat bei der Sonderschulstrategie nun das Heft in die Hand genommen.
Beat Mathys

Seit fünf Jahren soll eine Strategie für die Sonderschulung erarbeitet werden. Doch unter der Federführung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion (GEF) kam das Vorhaben nur schleppend voran. Nun lässt die Einladung zu einer Informationsveranstaltung für Beteiligte aufhorchen. Denn diese ist nicht von Gesundheits- und Fürsorgedirektor Philippe Perrenoud (SP), sondern von Erziehungsdirektor Bernhard Pulver (Grüne) unterzeichnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.