Zum Hauptinhalt springen

«Volk will Atomausstieg nicht»

Christian Wasserfallen gehört in der FDP zu den Gegnern der Energiestrategie. Diese löse keine Probleme, sondern sei ein Subventionsballon.

«Wir müssen die wahren Probleme des Energiesektors lösen.» Christian Wasserfallen, Berner FDP-Nationalrat
«Wir müssen die wahren Probleme des Energiesektors lösen.» Christian Wasserfallen, Berner FDP-Nationalrat

Herr Wasserfallen, heute will gar niemand ein neues AKW bauen, warum sind Sie gegen den Atomausstieg?

Christian Wasserfallen: Die Schweizer Bevölkerung will auch nach jahrelangen Diskussionen nichts wissen von einem Atomausstieg. Ein Neubau macht zwar derzeit betriebswirtschaftlich keinen Sinn. Wenn es aber in Zukunft neue Technologien und wirtschaftliche Chancen gibt, soll der Bau von Kernkraftwerken nicht verboten sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.