ABO+

Waffenhändler schuldet Kanton Bern 2,5 Millionen Franken

Gstaad

Gesucht in zwei Ländern, als Pauschalbesteuerter wohnhaft im Kanton Bern: Der Fall des Waffenhändlers Abdul Rahman El Assir wirft Fragen zu den Standards der Berner Behörden auf.

Gstaad hat rund 180 Einwohner, die pauschal besteuert werden. Bei Abdul Rahman El Assir ging dieser Steuerdeal in die Hosen.

Gstaad hat rund 180 Einwohner, die pauschal besteuert werden. Bei Abdul Rahman El Assir ging dieser Steuerdeal in die Hosen.

(Bild: Getty Images)

Quentin Schlapbach@qscBZ

Drei Tage dauerte die Hochzeit. Nachtessen im Hotel Palace, Trauung in der malerischen Kirche von Gsteig, Party im Glaszelt unter dem Oberländer Sternenhimmel. Es war der Sommer 2016, und für die Hochzeit seiner Tochter Alia scheute Abdul Rahman El Assir keine Kosten. 300 Gäste aus Spanien flog er extra per Charterflug von Madrid nach Zürich ein. Die Bilder der Hochzeit, die Tage später in der spanischen Presse kursierten, waren seltene Einblicke in eine sonst so verschwiegene Welt – die Welt der Superreichen von Gstaad.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...