Zum Hauptinhalt springen

Warum Bern so viel für den Strom zahlt

Wer im Kanton Bern Wohnsitz hat, bezahlt für seinen Strom mehr als in den meisten anderen Kantonen. Das zeigt die neue Strompreisrangliste. Sie zeigt auch, dass Stadtberner besser wegkommen als die Einwohner von Köniz.

280 Franken. Diesen Betrag könnte ein Durchschnittshaushalt aus dem Kanton Bern sparen, wenn er seine Stromrechnung nächstes Jahr im Kanton Zürich bezahlen dürfte. Der Strom ist in Bern je nach Kategorie deutlich teurer als in den meisten anderen Kantonen. Dies zeigt die neuste Erhebung der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (Elcom).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.