Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wünsche an die Schweiz aus der Stadt und vom Land

Clavaleyres Gemeindepräsident Jürg Truog wünscht sich für die Schweiz mehr Mut zu Neuem, Berns Stadtpräsident Alec von Graffenried mehr Zufriedenheit und Dankbarkeit.

Was ist für Sie Heimat?

Welche drei Eigenschaften finden Sie typisch schweizerisch?

Hand aufs Herz und ohne zu googeln: Wie fängt die zweite Strophe des Schweizerpsalms an?

Falls die Schweiz irgendwann eine neue Nationalhymne bekommen sollte – wer müsste sie Ihrer Meinung nach komponieren?

Wo und wie verbringen Sie den Nationalfeiertag?

Wie würden Sie einem Ausländer erklären, weshalb es am 1. August Höhen­feuer, Feuerwerk und Lampion­umzüge gibt?

Wie viel Geld geben Sie persönlich für Feuerwerk aus?

Was wünschen Sie sich für die Schweiz?

Welches Gesetz würden Sie in der Schweiz einführen/aufheben, wenn Sie einen Tag Alleinherrscher wären?

Was ist in Ihrer Gemeinde besser als in anderen Gemeinden der Schweiz?