Zum Hauptinhalt springen

Kartenbetrüger erwischt

LauterbrunnenDie Kantonspolizei Bern hat zwei mutmassliche Kreditkartenbetrüger geschnappt. Sie kauften für mehrere Tausend Franken Waren.

Am letzten Freitag gelang es der Kantonspolizei Bern, in Stechelberg und später auf der Verbindungsstrasse Stechelberg–Lauterbrunnen zwei rumänische Staatsangehörige anzuhalten. Ihnen werden der Diebstahl einer Kreditkarte sowie der Bezug von Fahrkarten, Kleidungsstücken und die Begleichung von Konsumationen in einem Gastgewerbebetrieb in Mürren zur Last gelegt. Wie die Polizei mitteilt, hatten die Rumänen einer Touristin bei der Station der Standseilbahn Lauterbrunnen–Grütschalp das Portemonnaie gestohlen. Die beiden Männer kauften noch am selben Tag Fahrkarten, Sportkleider und Schuhe. In einem Gastgewerbebetrieb in Mürren beglichen sie mit der Kreditkarte die Konsumation. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch