Zum Hauptinhalt springen

Kein Ersatz für Widmer

RegionJetzt steht fest: Die BDP Oberaargau tritt nur mit einer einzigen Kandidatin zu den Nationalratswahlen an.

Nachdem BDP-Grossrat Dieter Widmer (Wanzwil) bekannt gegeben hatte, dass er seine Kandidatur für die Nationalratswahlen vom Herbst zurückziehe, machte sich die Oberaargauer Parteisektion auf die Suche nach einem Ersatz. Ohne Erfolg, wie sich jetzt zeigt: «Wir haben niemanden aus dem Oberaargau gefunden», sagt Samuel Leuenberger, Vizepräsident der kantonalen BDP. Die Lücke, die Widmer auf der Liste hinterlässt, füllt nun eine andere Sektion: Der Kandersteger Hotelier René-François Maeder rückt nach. Für die Oberaargauer BDP ist es ein kleiner Rückschlag, dass sie keinen Ersatz für Widmer hatte finden können. Die einzige Oberaargauer BDP-Kandidatin für die Nationalratswahlen ist nun Grossrätin Monika Gygax-Böninger (Obersteckholz). baz>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch