Zum Hauptinhalt springen

Klubrennen in Mürren

SpitzmarkeLead

BönigenDas Klubrennen vom Skiklub Bönigen fand für einmal am Allmendhubel in Mürren statt. Trotz wenig Schnee brachte es die Rennkommission fertig, eine Piste zu organisieren, die ein Rennen mit fünfzig Fahrten zulässt. Angesichts der Tatsache, dass es in Bönigen nur eine mässige Tradition in Sachen Klubrennen gibt, darf die Rennkommission mit Freuden feststellen, dass immerhin 25 Teilnehmer starteten. Dank grossem Nachwuchs ist die Zuversicht berechtigt, dass in den kommenden Jahren auch in Bönigen das Skiklubrennen wieder zum Ereignis wird. pdRanglistenauszug Damen: 1. Petra Frutiger, 58,73. 2. Beatrice Siegenthaler, 62,21. 3. Cindy Mühlemann, 64,89. – Herren: 1. Arnold Seiler, 52,79. 2. Andreas Lauener, 54,41. 3. Simon von Bergen, 54,98.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch