Zum Hauptinhalt springen

Lauenstein tritt an

LangnauDer Unternehmer Heinz Lauenstein übernimmt den frei werdenden Sitz von Toni Lenz im Gemeinderat.

Der Langnauer FDP-Mann Heinz Lauenstein nimmt Mitte Jahr Einsitz in den Gemeinderat: Er tritt die Nachfolge von Toni Lenz an, der schon seit längerem plante, nach zehn Jahren aus der Exekutive auszutreten. Heinz Lauenstein führt in Langnau ein Elektro- und Telematikgeschäft, amtierte während sieben Jahren als Feuerwehrkommandant und sass zudem jahrelang im Gemeindeparlament. Er wird von seinem Vorgänger im Gemeinderat die Wirtschaft und die Finanzen übernehmen.hebSeite 5>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch