Zum Hauptinhalt springen

Lenk 5. an Open-Air-SM

An den Curling-Open-Air- Schweizer-Meisterschaften platzierte sich Lenk 1 Mobi auf dem 5.Platz. CC Samedan gewann das Turnier.

Als bestes Oberländer Team platzierte sich Lenk 1 Mobi an den Curling-Open-Air-Schweizer-Meisterschaften auf dem 5.Platz. Den Meistertitel gewann der CC Samedan. Die 32 qualifizierten Teams lieferten sich an der Lenk spannende Spiele. Nach vier Runden setzten sich vier Open-Air-bewährte Teams an die Spitze und bestritten die Halbfinals. Dabei setzten sich Baden Regio (Skip Roland Kniel) gegen Kloten Dorf 1 (Skip Charles Pfammatter) und Samedan (Skip Daniel Garraux) gegen Visp (Skip Kurt Brechbühl) durch. Das Team Lenk 1 Mobi mit Heinz Sahli, Markus Laub, Peter Bigler und Hansjörg Schneider (Skip) erreichte den 5.Rang.mgt >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch