Zum Hauptinhalt springen

Magd mit Geheimnissen

Freilichttheater Elsi - ein junges, hübsches Mädchen, findet eine Stelle als Magd auf einem Bauernhof. Obwohl sie alle Arbeiten gewissenhaft und selbständig erledigt, zeigt ihr ganzes Wesen, dass sie nicht als Magd geboren worden ist. Ein herumziehender Hausierer scheint als einziger ihr Geheimnis zu kennen. Ein Stück von Markus Michel, frei nach der Novelle «Elsi, die seltsame Magd» von Jeremias Gotthelf. pdHeute, Donnerstag, Freitag und Samstag, je 20.15 Uhr, Hoftheater Erlach.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch