Zum Hauptinhalt springen

Mangelhafte Effizienz

EishockeyVor dem Heimspiel gegen die ZSC Lions am Sonntag (15.45 Uhr) stehen beim SC Bern Aufwand und Ertrag in einem Missverhältnis. Zwar verzeichneten die Berner – im Vergleich zur ersten Qualifikationshälfte der vergangenen Spielzeit – mehr Schüsse und Torchancen, doch nach 27 Runden stehen nur 4 von 18 Akteuren mit einem besseren Skorerpunkte-Durchschnitt da als im Vorjahr. Zu ihnen gehören Pascal Berger und Travis Roche. Ausgerechnet dieses Duo fehlt den Bernern zurzeit verletzungshalber. mjsSeite 25>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch