Zum Hauptinhalt springen

Meisterkuh zeigt Charakter

alp neuenberg«Adler» heisst die diesjährige Meisterkuh, die beim Neuenbergdorfet gekürt wurde.

Mit ihrer ruhigen Art bewies sie Charakter, die diesjährige Meisterkuh beim Neuenbergdorfet aus dem Besitz von Adrian Klossner aus Boltigen. «Adler» heisst die sechsjährige SF-Kuh mit Namen, «Caldos» der väterliche Stier. Beurteilt ist «Adler» mit 433391 Punkten, hat vier Leistungen zwischen 5700 bis 7000 Kilogramm und Milch mit hohem Fettgehalt sowie mässigem Eiweissgehalt. Die Kürung der Meisterkuh war zweifellos einer der Höhepunkte beim Dorfet auf der Alp Neuenberg bei Jürg Gfeller. Trotz Regenwetter am Sonntag war die Stimmung gut im geheizten Festzelt, dafür sorgte das rassige Schwyzerörgeliquartett Hiubi-Chiubi aus Eggiwil. Das Jodlerdoppelquartett Goldbächli aus Boltigen erfreute ebenfalls. Hermann Scheiben>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch