Michael Künzi ist der neue Geschäftsführer

Diemtigtal

Die Grimmialpbergbahnen haben einen neuen Geschäftsführer: Michael Künzi übernimmt von Ueli Wampfler.

Michael Künzi freut sich auf seine neue Funktion.

Michael Künzi freut sich auf seine neue Funktion.

(Bild: PD)

Michael Künzi ist der neue Geschäftsführer der Grimmialpbergbahnen Diemtigtal AG (GBD). «Er folgt auf Ueli Wampfler, der bisher im Doppelmandat Geschäftsführung und Präsidentschaft des Verwaltungsrats der GBD AG innehatte», schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Wampfler selbst konzentriere sich künftig auf die strategischen Aufgaben der Bahn. Der 43-jährige Künzi wohnt in Erlenbach, ist verheiratet und Vater dreier Kinder. «Er ist ausgebildeter Tourismusfachmann HF und hat mehrjährige Erfahrung im Tourismus- und Bergbahnenbereich.» Er werde die Geschäftsführung in einem Teilzeitmandat ausführen.

sgg/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt