Zum Hauptinhalt springen

Motorradfahrer bei Kollision verletzt

In Rohr bei Olten ist am Samstagabend ein Motorradfahrer bei einer Kollision verletzt worden.

Der Mann war um 17.50 Uhr Richtung Oltigen unterwegs. Dabei kam ihm in einer Rechtskurve auf seiner Fahrbahnseite ein Personenwagen entgegen. Durch die seitliche Kollision mit dem Auto stürzte der Töfffahrer und verletzte sich leicht an einem Knie. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von über 10'000 Franken.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch