Zum Hauptinhalt springen

Nächtliches Spektakel am Saaner Eggli

Am 19. und 20.Februar sind am traditionellen «High Fly» in Saanen spektakuläre Sprünge auf Skier, Snowboards, Motocross und Paraglider am nächtlichen Himmel zu bestaunen. Noch läuft die Anmeldefrist für Wagemutige.

«Athleten aus ganz Europa werden mit spektakulären Manövern um den begehrten Titel ‹High Flyer 2010› kämpfen.» Dies teilt Simon Bolton von den Gstaader «Jam-events» mit. «Die Jumps werden mit ausgefeilter Pyrotechnik und Spezialeffekten abgerundet, sodass das High Fly auch dieses Jahr wieder zu einer einmaligen Show in der Schweiz wird.» Ein besonderer Höhepunkt sei das «Rapid Fire». Der Mitorganisator erklärt: «Die Sportler führen ihre Sprünge Schlag auf Schlag vor – sozusagen ohne Unterbruch.» Eine Neuheit sei ein «Backcountry-Event». Dort würden Vertreter der besten Teams Punkte für den Hauptdurchgang sammeln. Vorbereitung im Gange Während der nächsten zwei Wochen schaufeln die Sportler im Gstaader Gebirgsgelände Schanzen. Dort führen sie ihre Sprünge vor. Diese werden gefilmt und am Hauptanlass in den Pausen auf Grossleinwänden gezeigt. Bereits legendär am Gstaader High Fly sind jeweils die Partys in den Zelten abseits der Schanzen. «Neben DJ Rocksy werden weitere DJs ihre Skills unter Beweis stellen. Live-Sounds werden dem Partyvolk mit ‹Rock the Village› geboten. Schweizer Nachwuchsbands heizen mit astreinem Punk und Rock ein», verspricht Bolton. Er verspricht auch, dass das «High Fly» ab diesem Jahr die Organisation «Sport – The Bridge» unterstützen werde. «Projekte in der Schweiz und Äthiopien wollen mit dem Sport Brücken zwischen Menschen bauen», erläutert Simon Bolton. pd/rog Das High Fly Gstaad findet am Freitag, 19., und Samstag, 20.Februar im Rübeldorf Saanen-Gstaad statt.Eintritt in die Festzelte ab 16 Jahren. www. high-fly.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch