Zum Hauptinhalt springen

Neopac lanciert eine neue Tube

OberdiessbachDie Firma Hoffmann Neopac AG bringt eine neue Tube auf den Markt. Sie soll dazu beitragen, dass das Unternehmen weiterhin erfolgreich in der Schweiz

Das Thuner Familienunternehmen Hoffmann Neopac AG in Oberdiessbach führte das zweite internationale Pharma-Symposium mit zwölf Experten aus der Pharmaindustrie durch. Unter dem Leitsatz «Top of Europe» informierte sich ein 40-köpfiges Fachpublikum aus Europa, den USA, Russland und China über aktuelle Trends und regulatorische Herausforderungen bei Primärpackmitteln. «Ein Highlight des Konferenztages bildete die Vorstellung der neuen Fleximed® Tube von Neopac, die die klinische Verabreichung von Arzneimitteln vereinfachen soll», heisst es in der Medienmitteilung. «Mit dieser Tube können etwa Flüssigkeiten und Pulver direkt vor dem Aufziehen in eine Spritze gemischt werden.» Um am Standort Schweiz weiterhin erfolgreich zu produzieren, benötige ein unabhängiges mittelständisches Unternehmen neue Produktentwicklungen und eine Produktion auf herausragendem Technologieniveau. Neopac investiere jährlich Millionen, um den Anforderungen der Kunden und Zulassungsbehörden gerecht zu werden. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch