Zum Hauptinhalt springen

Neue Führung im Hotel

Nach der Kündigung des bisherigen Pächters Beat Balmer, führt ab dem 1. Dezember Christa Müller (Bild) aus Bellach (SO) das Berghotel Nüegg bei der Bergstation der Wiriehornbahn. Die bald 32-Jährige wird das zusammen mit ihrem Partner, der im Hotel-, Gastro- und Tourismusbereich tätig ist, tun. Dieser konnte aus familiären Gründen nicht an der GV teilnehmen. Christa Müller verfügt über eine Koch- und Serviceausbildung. «Ich habe zuvor in einem Haus mit 15 Gault-Millau-Punkten sowie einem Hotel in Grand Montana gearbeitet», erklärte sie. «Seit gut vier Jahren bin ich jetzt Restaurationsleiterin bei Growa – einer Tochterfirma der Protega – in Bellach.» Müller will das bisherige Personal möglichst im bisherigen Rahmen übernehmen. «Wir möchten mit Musik-, Kultur- und Sport-Events später auch das Sommerangebot weiter ankurbeln.»prr >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch