Zum Hauptinhalt springen

Neuer Gemeinde- schreiber

BuchholterbergGemeindeschreiberin Barbara Hadorn-Seewer verlässt die Gemeinde Richtung Wichtrach. Ihr Nachfolger ist Hansueli Ogi.

Nach vierjähriger Tätigkeit verlasse die Gemeindeschreiberin Barbara Hadorn-Seewer per 23.September die Gemeinde Buchholterberg, teilt der Gemeinderat mit. Barbara Hadorn-Seewer habe in ihrer Amtszeit sämtliche Abläufe reorganisiert und an die heutigen Anforderungen einer modernen Verwaltung angepasst. Zudem sei sie als Ausbildnerin massgeblich an sehr erfolgreichen Lehrabschlussprüfungen beteiligt gewesen. Ihre hervorragende Fach- und Sozialkompetenz sei von der Bevölkerung, dem Gemeinderat und auch vom Kanton sehr geschätzt worden. Barbara Hadorn-Seewer hat bei der Gemeinde Wichtrach eine neue berufliche Herausforderung gefunden. In der Person von Hansueli Ogi, jetzigem Gemeindeverwalter der Gemeinde Bleiken, habe bereits ein Nachfolger verpflichtet werden können, teilt der Gemeinderat weiter mit. Ogi werde das Amt des Gemeindeschreibers bei der Gemeinde Buchholterberg per 1.November antreten. Hansueli Ogi ist 48-jährig, wohnt mit seiner Lebenspartnerin in Goldiwil und konnte bereits auf verschiedenen Gebieten der Gemeindeverwaltung Erfahrungen sammeln. Esther Gerber, ehemalige Lernende der Gemeinde Röthenbach, wird während der Übergangszeit die Geschäfte zusammen mit der bisherigen stellvertretenden Gemeindeschreiberin, Ursula Schmutz-Fankhauser, führen. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch