Zum Hauptinhalt springen

Neuer Leiter bestimmt

wia thunDie WIA Wohnen im Alter AG hat einen neuen Geschäftsführer: Peider Nicolai (53) übernimmt im Sommer 2011 die operative Führung der WIA Wohnen im Alter AG. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Stettler an, der Ende Februar aufhört.

Der Verwaltungsrat der WIA Wohnen im Alter AG hat an seiner ausserordentlichen Sitzung den neuen Geschäftsführer gewählt. Es handelt sich um den 53-jährigen Peider Nicolai aus dem freiburgischen Ursy. «Mit ihm können wir einen der versiertesten Kenner zu Wohnlösungen und Pflege im Alter verpflichten», sagt René Bützer, Verwaltungsratspräsident der WIA Wohnen im Alter AG. Nicolai wird seine Stelle im Sommer 2011 antreten. Der gebürtige Bündner ist Betriebsökonom HF, zertifizierter Projektmanager IPMA und hat 2009 bei Curaviva den Gerontologiekurs erfolgreich abgeschlossen. Seit 2008 war er Leiter des Bereichs Beratungen und Mitglied der Geschäftsleitung der Senevita AG in Wabern. Parallel dazu eröffnete er als Geschäftsführer die Senevita Résidence Beaulieu in Murten, die nebst einer Pflegeabteilung für schwerst Pflegebedürftige auch 55 Wohnungen mit Dienstleistungen betreibt. Nicolai ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter. Bis Peider Nicolai seine neue Funktion im Sommer 2011 antritt, übernimmt René Bützer, Verwaltungsratspräsident der WIA Wohnen im Alter AG vorübergehend die Geschäftsführung. Die Betriebe werden regulär weitergeführt.pd/heh>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch