Zum Hauptinhalt springen

Noch besser als erwartet

Eggiwil Nach getätigten 1,3 Millionen Franken zusätzlicher Abschreibungen, die von der Gemeindeversammlung genehmigt wurden, schliesst die Eggiwiler Gemeinderechnung bei einem Gesamtertrag von knapp 12 Millionen Franken mit einem Gewinn von 240000 Franken. Budgetiert war dagegen ein Ertragsüberschuss von rund 60000 Franken, was einer Besserstellung von gut 180000 Franken entspricht. Das Fremdkapital konnte im Jahr 2010 um gut 1 Million Franken abgebaut werden und beträgt neu noch 8,5 Millionen Franken. Das Eigenkapital erhöhte sich um den Einnahmeüberschuss auf 2,5 Millionen Franken. Mit diesem Eigenkapital würde es in Zukunft auch einmal einen – wenn auch nicht zu grossen – Aufwandüberschuss vertragen, vernahmen die 32 Anwesenden an der Gemeindeversammlung.awe>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch