Zum Hauptinhalt springen

Auto überschlägt sich auf der Autobahn

Eine 60-jährige Autofahrerin hat sich am Donnerstag auf der A1 bei Neuendorf mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Die Frau wurde beim Unfall verletzt.

tag
Eine 60-jährige Frau wurde bei dem Unfall auf der A1 verletzt. Wegen Schaulustigen kam es zu Verkehrsbehinderungen.
Eine 60-jährige Frau wurde bei dem Unfall auf der A1 verletzt. Wegen Schaulustigen kam es zu Verkehrsbehinderungen.
Kapo Solothurn

Eine Autofahrerin hat sich am Donnerstagnachmittag auf der A1 bei Neuendorf SO mit ihrem Wagen überschlagen. Sie hatte die Kontrolle verloren und durchbrach den Wildzaun. Die 60-Jährige verletzte sich und musste ins Spital gebracht werden.

Die Unfallursache war am Donnerstag nicht bekannt, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Das Auto kam auf der Seite liegend auf einer Wiese zum Stillstand.

Für die Bergung des Fahrzeugs sorgte ein Abschleppwagen mit Kran. Der Wildschutzzaun wurde auf dreissig Metern beschädigt. Wegen Schaulustigen gab es auf der Autobahn kurzfristig Verkehrsbehinderungen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch