ABO+

Baugesuch fürs Langenthaler Stadttheater geändert

Es handelt sich dabei um Korrekturen in Sachen Parkplätze und Gastronomie. So wurde zum Beispiel die gastgewerbliche Nutzungsfläche ausgeweitet.

Die Akten für das Stadttheater wurden angepasst.

Die Akten für das Stadttheater wurden angepasst.

(Bild: Susanne Keller)

Die Stadt hat nachträgliche Anpassungen an den Baugesuchsakten des Stadttheaters vorgenommen. Sie liegen zurzeit am Einwohnerschalter der Verwaltung auf. Konkret sind Details zur im Gesuch beschriebenen Umgebungsgestaltung angepasst worden. Beispielsweise wurde der Abstand zwischen den fünf Plakatständern und der Stahlkandelaber zum Strassenrand präzisiert. Auch ist der genaue Standort der Parkplätze um das Gebäude eingetragen worden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt