Zum Hauptinhalt springen

Christian Hofer wird neuer BLW-Direktor

Der Bannwiler Christian Hofer verlässt das kantonale Amt für Landwirtschaft und kehrt als neuer Chef zurück zum Bund.

Im Interview erklärt der 47-Jährige, welche Herausforderungen er für die Landwirtschaft und Agrarpolitik sieht.<br><i>(Video: Keystone-SDA)</i>

Vom Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) war Christian Hofer 2018 zum Kanton gekommen. Nun kehrt der Bannwiler zum BLW zurück. Wie der Bundesrat am Mittwoch informierte, übernimmt der 47-jährige Hofer per 1. Dezember das Amt des BLW-Direktors. Er tritt damit die Nachfolge von Bernard Lehmann an, der Ende Juni 2019 pensioniert wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.