ABO+

Das Gewerbe will mitziehen

Langenthal

Das Wakkerpreis-Fest steht bevor, und die Stadtvereinigung Langenthal steht unter Zugzwang. Schliesslich will sie von der einmaligen Plattform profitieren.

Mitte Januar informierten der Schweizer Heimatschutz und die Stadt über die unerwartete Wakkerpreis-Vergabe.

Mitte Januar informierten der Schweizer Heimatschutz und die Stadt über die unerwartete Wakkerpreis-Vergabe.

(Bild: Nicole Philipp)

Julian Perrenoud@JulianPerrenoud

Es ist eine ganz einfache Frage, die Peter Frei in den Raum stellt: «Was machen wir?» Der Vorstandspräsident der Stadtvereinigung Langenthal (SVL) möchte nämlich, dass das lokale Gewerbe nachhaltig von der Wakkerpreis-Auszeichnung profitieren kann. Beim Forum im Wooghüsli der Braui geht es also darum, konkrete Ideen zu präsentieren. Denn der Zeitraum der SVL ist sportlich, steigt doch das grosse Fest bereits am Samstag, 29. Juni.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt