Zum Hauptinhalt springen

Das Museum hat die Frauen im Fokus

Starke Frauen – ihnen widmet das Museum Langenthal seine neue Sonderausstellung, die am Freitag eröffnet wird. Unter den 25 porträtierten Oberaargauerinnen finden sich spannende und verblüffende Lebensgeschichten.

Sie präsentieren starke Oberaargauerinnen: (v.l.) Kurator Beat Gugger, Stiftungsratspräsidentin Jana Fehrensen und Barbara Hösli von Tokjo.
Sie präsentieren starke Oberaargauerinnen: (v.l.) Kurator Beat Gugger, Stiftungsratspräsidentin Jana Fehrensen und Barbara Hösli von Tokjo.
top

Auch wenn die wenigsten von ihnen einer grossen Öffentlichkeit bekannt sind, hat die Region Oberaargau in der Vergangenheit eine Vielzahl aussergewöhnlicher Frauen hervorgebracht. Ihre Geschichte erzählt nun die neue Sonderausstellung «Frauenpower – starke Frauen aus dem Oberaargau» des Museums Langenthal, die heute Abend eröffnet wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.