Zum Hauptinhalt springen

Der Bären soll bis nächsten Sommer wieder öffnen

An der Gemeindeversammlung in Roggwil gab es gute Neuigkeiten. Denn für das geschlossene Restaurant hat sich endlich ein Käufer gefunden.

Es sieht wieder besser aus für den Gasthof Bären. Foto: Andreas Marbot
Es sieht wieder besser aus für den Gasthof Bären. Foto: Andreas Marbot

Positives konnte Gemeindepräsidentin Marianne Burkhard (SP) zum Restaurant Bären berichten. Dieser ist schon länger geschlossen. Seit dem 2. Dezember hat dieser mit Walter Jud (W. Jud Kloster-Immobilien AG, St. Urban) einen neuen Besitzer. Dieser will möglichst schnell einen neuen Pächter finden und auf dem Areal auch Eigentumswohnungen realisieren. Sein Ziel ist gemäss der Gemeindepräsidentin, dass der Bären im Frühling/Sommer 2020 wieder öffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.