Zum Hauptinhalt springen

Der Gemeinderat erhält mehr Kompetenzen

Das Städtli hat ein neues Organisationsreglement. Damit können die Wiedlisbacher künftig schneller und flexibler handeln.

Wiedlisbach hat genug Reserven, damit das Defizit 2020 tragbar bleibt. Foto: Thomas Peter
Wiedlisbach hat genug Reserven, damit das Defizit 2020 tragbar bleibt. Foto: Thomas Peter

Seine Kompetenzen seien nicht mehr zeitgemäss und erlaubten ihm nicht, schnell und flexibel genug reagieren zu können, schrieb der Gemeinderat von Wiedlisbach im Infoblatt zur Gemeindeversammlung und schlug deshalb eine Totalrevision des Organisationsreglements vor. Die 47 Stimmberechtigten (2,9 Prozent von genau 1600 Bürgern), die erschienen, waren offensichtlich gleicher Meinung. Gemäss Gemeindeverwalter Thomas Hofer stimmten sie der Revision nach einigen Verständnisfragen einstimmig zu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.