Zum Hauptinhalt springen

Der Nachwuchs macht sich rar

Noch ist es um den Bestand der Langenthaler Feuerwehr gut bestellt. Doch der Kommandant warnt: längerfristig könnte es zu Engpässen kommen.

Christoph Braun ist auf der Suche nach mehr einsatzwilligen Freiwilligen.
Christoph Braun ist auf der Suche nach mehr einsatzwilligen Freiwilligen.
Thomas Peter

Um 13.34 Uhr geht im Sonderstützpunkt der Alarm ein. Drei Minuten später brausen draussen schon die ersten Feuerwehrleute mit ihren Autos heran. Ein Schwein ist in Attiswil ins Jauchegrube gefallen. Ein Fall für die Einsatzkräfte in Langenthal. Mit Kran und Netz rücken sie für die sogenannte Grosstierrettung aus. Es ist ein Nachmittag wie fast jeder andere im Feuerwehrmagazin an der Südstrasse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.