ABO+

Der Schimmel-Chindsgi soll ersetzt werden

Herzogenbuchsee

Wie geht es weiter mit den vielen Kindergartenprovisorien in Buchsi? Diese Frage haben Kindergärtnerinnen und Eltern aufgeworfen — und Antworten erhalten.

Der mit Schimmel befallene Kindergarten Hubel steht leer. Am gleichen Standort soll nun ein Ersatz geprüft werden. Foto: Olaf Nörrenberg

Der mit Schimmel befallene Kindergarten Hubel steht leer. Am gleichen Standort soll nun ein Ersatz geprüft werden. Foto: Olaf Nörrenberg

Sebastian Weber

BDP-Gemeinderat Hans Moser (Ressort Bildung) sprach an der letzten Gemeindeversammlung von einem «grossen Brocken». Tatsächlich dürfte die Schulraumplanung die Gemeinde Herzogenbuchsee noch lange auf Trab halten. Nicht umsonst wurde für sie eine «Vision 2030» formuliert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt