Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Sportpreis geht an Hornusser Simon Erni

Kleine Showeinlage: Nachwuchssiegerin Géraldine Ruckstuhl, Einzelsieger Simon Erni und Jurypräsident Stefan Leuenberger schauen im Hintergrund zu, wie Matthias Aeschbacher (links) und Michel Edzimbi Griff fassen.

jr