Deutliches Mehr für die Melioration

Thörigen

In Thörigen gab es ein Ja für die Gesamtmelioration Bleienbach-Thörigen-Bettenhausen.

In Thörigen machten die Landbesitzer einen Schritt in Richtung Gesamtmelioration.

In Thörigen machten die Landbesitzer einen Schritt in Richtung Gesamtmelioration.

(Bild: Daniel Fuchs)

Kommt sie zustande oder nicht: die Gesamtmelioration Bleienbach-Thörigen-Bettenhausen? Diese Frage schwebte am Mittwochabend schon lange vor Beginn der Abstimmungsversammlung über der Mehrzweckhalle in Thörigen. Nach einer äusserst kurzen Fragerunde wurden die 149 anwesenden Eigentümer (von total 203) zur Stimmabgabe gebeten.

Die Uhr zeigte Viertel nach neun an, als Bettenhausens Gemeindepräsident Urs Zumstein das Resultat vermelden konnte: 78 Eigentümer hiessen das Bodenverbesserungsprojekt gut. Hinzu kommen die 54 Abwesenden, die ihm automatisch zustimmten.

Mit somit total 132 Ja-Stimmen und gut 576 Hektaren Land (total 768,5) wurde sowohl das Flächen- als auch das Eigentümermehr deutlich erreicht. Es konnte nun die Gründung der Genossenschaft erfolgen.

swl

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt