Zum Hauptinhalt springen

Eine deutliche Mehrheit will den Neubau

Knapp 100 Stimmbürger wollten es sich nicht nehmen lassen, über den Kredit für das neue Schulhaus in Heimenhausen abzustimmen. Sie waren sich fast alle einig.

Das Schulareal Kreuzfeld: Hier wird parallel zur Turnhalle der Neubau aufgestellt. Foto: Nicole Philipp
Das Schulareal Kreuzfeld: Hier wird parallel zur Turnhalle der Neubau aufgestellt. Foto: Nicole Philipp

«Dass so viele gekommen sind, zeigt: Die Schule liegt ihnen am Herzen», meinte Marcel Stalder. Der Verbandspräsident vertrat an diesem Abend die Schule Aare-Oenz. Tatsächlich war der Aufmarsch an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung in Heimenhausen gross: 99 Stimmberechtigte hatten den Weg in die Aula gefunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.