Zum Hauptinhalt springen

Erste Ergebnisse präsentiert

Neue Parkierungen, Begegnungszonen, sechsgeschossige Gebäude: Der Masterplan für die Umgestaltung des Bahnhofgebiets hält viele Veränderungen bereit.

Die Busse sollen verschwinden: Der Masterplan sieht einen Bahnhofplatz ohne Haltestellen vor.
Die Busse sollen verschwinden: Der Masterplan sieht einen Bahnhofplatz ohne Haltestellen vor.
Thomas Peter
Künftig soll nur noch auf der Ober- und Unterstrasse oberirdisch parkiert werden können.
Künftig soll nur noch auf der Ober- und Unterstrasse oberirdisch parkiert werden können.
Thomas Peter
1 / 2

Er sei überwältigt, meinte Gemeindepräsident Markus Loosli (FDP) gleich zu Beginn. Ursprünglich war geplant gewesen, auf allen Tischen im Sonnensaal Zettel zu verteilen, auf denen sich die Teilnehmer des Informationsabends schriftlich zu Wort melden könnten. Dann aber war der Andrang am Dienstagabend so gross, dass man sich von dieser Idee wieder verabschieden musste: Fast 250 Buchserinnen und Buchser waren gekommen. Mit so vielen Leuten hätten sie nicht gerechnet, so Loosli. Dabei gab es gute Gründe, die Veranstaltung nicht zu verpassen: Geht es doch nicht einfach nur um die Gestaltung eines Bahnhofplatzes, sondern um die Zukunft eines ganzen Dorfkerns.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.