Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderat kündigt Abschied an

Christoph Aeschlimman hat seine Demission per Ende Jahr eingereicht. Er wird aber nicht ersetzt.

Er verlässt den Gemeinderat: Christoph Aeschlimann.
Er verlässt den Gemeinderat: Christoph Aeschlimann.
Thomas Peter

Vize-Gemeinderatspräsident Christoph Aeschlimann wird den Gemeinderat nach elf Jahren verlassen: Wie die Gemeinde mitteilt, hat er seine Demission per Ende 2019 eingereicht. Dies aus familiären und beruflichen Gründen, wie Aeschlimann auf Anfrage dieser Zeitung erklärt.

Weil die Legislatur per Ende 2020 endet und der Gemeinderat sich momentan mit der Überarbeitung des Organisationsreglements und der Einführung einer Organisationsverordnung beschäftigt, verzichtet der Gemeinderat auf die Ersatzwahl eines neuen Mitgliedes für ein Jahr. Das Gremium wird somit 2020 nur 6 statt 7 Mitglieder umfassen. Diese Übergangslösung, heisst es, sei mit dem Regierungsstatthalter Oberaargau besprochen worden. (swl)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.