Zum Hauptinhalt springen

Hauswartwohnung kann saniert werden

Die Stimmberechtigten in Aarwangen haben den Kredit für die Sanierungsarbeiten im Schulhaus Sonnhalde genehmigt.

Marcel Siegrist
Die derzeit leer stehende Hauswartwohnung im Schulhaus Sonnhalde ist sanierungsbedürftig.
Die derzeit leer stehende Hauswartwohnung im Schulhaus Sonnhalde ist sanierungsbedürftig.
Nicole Philipp

«Ein Prozent haben wir auf jeden Fall erreicht», meinte Kurt Bläuenstein in der Aula des Schulhauses Sonnhalde in Aarwangen. Aber nur knapp – der Gemeindepräsident begrüsste 41 (1,3 Prozent) von 3096 Stimmberechtigten zur Gemeindeversammlung. Sechs Geschäfte waren traktandiert. Darunter ein Kredit von 195'000 Franken für die Sanierung der Hauswartwohnung Sonnhalde. «Die Wohnung steht zurzeit leer, aber der jetzt in Herzogenbuchsee wohnende Hauswart würde in diese Wohnung einziehen», teilte Gemeinderat Martin Winkelmann mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen