ABO+

In der Marktgasse hoch durch die Luft

Langenthal

Am traditionellen City-Athletics traten am Freitagabend Spitzen-Stabhochspringerinnen und -springer gegeneinander an.

Stabhochsprung mitten in der Stadt: So sah es am City-Athletics in Langenthal aus.

Stabhochsprung mitten in der Stadt: So sah es am City-Athletics in Langenthal aus.

(Bild: Marcel Bieri)

Spitzenleichtathletik mitten in der Stadt: Das gibt es jeweils Ende August in Langenthal. Am Freitagabend fand wieder der Event City-Athletics statt. Stabhochspringerinnen und -springer aus sieben Nationen traten in der Marktgasse gegeneinander an.

Das Spektakel in der Marktgasse zieht jeweils zahlreiche Schaulustige an. So war es auch dieses Mal – im Gegensatz zum vergangenen Jahr bei äusserst angenehmen Bedingungen.

Viele Zuschauer kamen bestimmt auch wegen dem anschliessenden Showblock, der von Fernsehmann Jann Billeter moderiert wurde. Der diesjährige Block stand unter der Motto «erfolgreiche Berner Sportklubs und die damit verbundene Nachwuchsförderung». Zu sehen gab es gleich vier Meisterpokale und Akteure der jeweiligen Klubs: SC Bern, SC Langenthal, YB und SV Wiler-Ersigen.

tg

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt