Zum Hauptinhalt springen

In die Romantik eintauchen

Etwa alle vier Jahre schliessen sich drei grosse Vereine Langenthals zum Konzertverein zusammen und führen eindrucksvolle Werke aus den Epochen der Klassik und der Romantik auf.

Imposante Klangkulisse: Rund achtzig Musikantinnen und Musikanten vereinigen sich am 28. und 29.?Mai zum Konzertverein.
Imposante Klangkulisse: Rund achtzig Musikantinnen und Musikanten vereinigen sich am 28. und 29.?Mai zum Konzertverein.
Olaf Nörrenberg

Der Konzertverein Langenthal kann auf eine langjährige Geschichte zurückblicken, denn ­bereits 1910 wurde der Verein in seiner ersten Form gegründet. Zu dieser Zeit klagte der Frauenchor über zu wenig Mitglieder und schloss sich für grössere Aufführungen mit dem Männerchor zusammen. Der Frauen- und Töchterchor wirkte ab 1938 bis 2009 mit, das Stadtorchester wurde 1972 Vereinsmitglied. Bereits ab 1920 nannte sich der Zusammenschluss offiziell Konzertverein, in vier Jahren kann er also sein 100-Jahr-Jubiläum begehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.