Zum Hauptinhalt springen

Keine Ortsplanung, keine Revision

Weil sie keine Ortsplanung hat, muss die kleine Gemeinde Oeschenbach keine Gewässerräume ausscheiden.

Die Gemeindeversammlung von Oeschenbach konnte von einem positiven Rechnungsbschluss Kenntnis nehmen.
Die Gemeindeversammlung von Oeschenbach konnte von einem positiven Rechnungsbschluss Kenntnis nehmen.
Susanne Keller

Es hat etwas Gebetsmühlenhaftes: Landauf, landab revidieren die Gemeinden derzeit ihre Ortsplanung, weil sie gemäss Bundesvorgaben ihre Gewässerräume ausscheiden müssen. Kein Wunder deshalb, meldete sich an der Gemeindeversammlung in Oeschenbach ein Landwirt zu Wort und fragte, wann der Gemeinderat sich dort an diese Aufgabe machen wolle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.