Kommt Lidl nun doch nach Langenthal?

Langenthal

Das Areal der Firma Ammann an der Bützbergstrasse in Langenthal steht leer. Interesse ist beim deutschen Detailhändler offenbar vorhanden.

Lidl ist interessiert, an der Bützbergstrasse in Langenthal eine Filiale zu eröffnen.

Lidl ist interessiert, an der Bützbergstrasse in Langenthal eine Filiale zu eröffnen.

(Bild: Jürg Spielmann)

Seit einiger Zeit steht das Areal der Firma Ammann zwischen der Bahnlinie der BLS und der Unterführung an der Bützbergstrasse in Langenthal leer. Es war einst im Gespräch als Standort für den deutschen Discounter Lidl. Ist diese Überlegung nun wieder aktuell? «Über eventuelle Ideen und Planungen geben wir keine Auskunft», heisst es vonseiten der Firma Ammann Schweiz AG.

Corina Milz, Leiterin Unternehmenskommunikation bei Lidl Schweiz, bestätigt das Interesse an einem Standort in Langenthal oder in der näheren Umgebung, sagt aber: «Wir haben noch keine konkreten Pläne.» Lidl kommuniziere erst bei realen Projekten, fügt sie an.

Etwas Licht ins Dunkel bei der Frage, weshalb das Gelände leer steht, bringt zumindest Daniel Kurt, Abteilung Marketing und Kommunikation bei Ammann: «Die Maschinen sind neu auf dem ehemaligen Emmi-Gelände neben dem Avesco-Hauptgebäude stationiert. Dies, um Strassenquerungen zu minimieren.»

iba

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt