ABO+

Kurt Bläuenstein: «Es hat sich gelohnt»

Aarwangen

Zweieinhalb Monate hat sich das Dorf im Museum Langenthal präsentiert. Der Gemeindepräsident zieht eine rundum positive Bilanz.

Die Gemeinde Aarwangen stand im Museum Langenthal bis am Sonntag im Fokus. Foto: Franziska Rothenbühler

Die Gemeinde Aarwangen stand im Museum Langenthal bis am Sonntag im Fokus. Foto: Franziska Rothenbühler

Die Gemeinde hatte sich für ihren Auftritt nicht lumpen lassen: 40'000 Franken hatte der Gemeinderat für das Regionalfenster im Museum Langenthal gesprochen. Mit Sponsorenbeiträgen, sagt Gemeinde- und OK-Präsident Kurt Bläuenstein (FDP), habe sich das Ausstellungsbudget gar auf etwa 65'000 Franken belaufen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt