ABO+

Meex wird nach Frankreich verkauft

Langenthal

Die Meex Versicherungsbroker AG mit Sitz in Langenthal geht vollumfänglich an die Verlingue-Gruppe. Alle bestehenden Stellen sollen dabei erhalten bleiben.

In den Hauptsitz in Langenthal soll schon bald investiert werden.

In den Hauptsitz in Langenthal soll schon bald investiert werden.

(Bild: Google Street View)

Julian Perrenoud

Seit der Gründung 1997 hält der Versicherungsbroker Meex seinen Hauptsitz an der Bahnhofstrasse in Langenthal. Nun wird das Unternehmen verkauft, und zwar an die Verlingue-Gruppe. Die Übernahme der Aktien erfolgt gemäss einer Medienmitteilung bereits am 1. Juli.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt