Zum Hauptinhalt springen

Mit der Zwillingsschwester auf der Bühne

Joelle Käser spielt im «Linksmähder» Ruth Minder, eine Bauerntochter.

Jürg Rettenmund
Joelle Käser, eine der «Linksmähder»-Schauspielerinnen. Foto: PD
Joelle Käser, eine der «Linksmähder»-Schauspielerinnen. Foto: PD

Das Theater habe eine besondere Atmosphäre, hält Joelle Käser fest: «Ich liebe das Licht, die Gerüche.» Deshalb zog es sie auch schon aufs Flüeli in Rütschelen, als dort das letzte Freilichtspiel über die Bühne ging. Sie stand allerdings nicht selbst auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sondern half im Service aus. Nun, wenn in Madiswil die Premiere der Linksmähder-Sage vor der Tür steht, ist das anders: Da kann sie Ruth Minder spielen, die Tochter des Bauernehepaares Beat und Maria Minder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen