Zum Hauptinhalt springen

Petition für die Haltestelle Lindenholz

450 Personen haben innerhalb einer Woche eine Petition für den Erhalt ihrer Bahnstation unterzeichnet.

Erhält doch noch Untersützung: Die Haltestelle Lindenholz. Foto: Nicole Philipp
Erhält doch noch Untersützung: Die Haltestelle Lindenholz. Foto: Nicole Philipp

Flau war das Echo auf die Umfrage der Gemeinde Madiswil zur Notwendigkeit der Haltestelle Lindenholz. Nun, kurz vor dem Informationsabend vom 15. August, regt sich doch noch Widerstand gegen die Schliessung. Eine Gruppe «Rettet den Bahnhof Lindenholz» will dem Gemeinderat eine Petition mit über 450 Unterschriften übergeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.