Zum Hauptinhalt springen

CEO Lehmann verlässt Biketec per sofort

Es war ein kurzes Gastspiel: Simon Lehmann, der Nachfolger von Biketec-Gründer Kurt Schär, wird als CEO interimistisch durch Andreas Kessler ­ersetzt.

Nur zwei Jahre in Huttwil: Simon Lehmann, CEO der Biketec.
Nur zwei Jahre in Huttwil: Simon Lehmann, CEO der Biketec.
Thomas Peter

Die Meldung vom Freitag erweckt den Eindruck eines abrupten Wechsels: CEO Simon Lehmann verlasse die Biketec in Huttwil per sofort, teilt das Unternehmen mit. Seine Aufgabe übernehme interimistisch Verwaltungsrat Andreas Kessler.

Verwaltungsratspräsident Franz Studer relativiert: Simon Lehmann habe seinen Wunsch bereits längere Zeit deponiert, das Unternehmen zu verlassen. Die nun veröffentlichte Meldung ergebe sich vielmehr aus der idealen Besetzung der interimistischen Nachfolge. Andreas Kessler ist Verkaufschef der Mammut Sports Group International.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.