ABO+

Thunstetten: «Die Marschrichtung stimmt»

Thunstetten

Die Rechnung 2018 fällt deutlich besser aus als erwartet. Wenn alles nach Plan läuft, will der Gemeinderat schon im Herbst eine Steuersenkung prüfen.

Die Gemeinde Thunstetten könnte schon bald die Steuersenkung prüfen.

Die Gemeinde Thunstetten könnte schon bald die Steuersenkung prüfen.

(Bild: Valerie Chetelat)

Die Rechnung der Gemeinde Thunstetten, die gestern an einer Medienkonferenz präsentiert wurde, kann sich sehen lassen: Sie schliesst im Gesamthaushalt mit einem Gewinn von 437600 Franken. Das entspricht einer Besserstellung von fast einer Million Franken, nachdem ein Minus von 555240 Franken budgetiert worden war.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt