Zum Hauptinhalt springen

Vertrauen schändlich missbraucht

Auf die Spur gebracht hatten die Polizei Fotos, die ein Oberaargauer aus dem Internet heruntergeladen hatte. Doch das war nicht alles, wofür er sich vor Gericht verantworten musste.

Der Beschuldigte trat vor dem Regionalgericht Emmental-Oberaargau als reuiger Sünder auf.
Der Beschuldigte trat vor dem Regionalgericht Emmental-Oberaargau als reuiger Sünder auf.
Thomas Peter

Man kannte sich und pflegte gute Nachbarschaft. Der heute 34-jährige Oberaargauer, seine Lebenspartnerin und ihre zwei Buben gingen im Haus der Nachbarin mit zwei Töchtern als Gäste ein und aus. Der Mann genoss das Vertrauen aller, auch das der beiden Mädchen, die heute 16- und 19-jährig sind.

Hinterhältig gehandelt

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.