Zum Hauptinhalt springen

Was an der Spitalgasse ändert

Der Modelleisenbahnhändler verlässt die Stadt – und das Shirthouse macht den Laden dicht. Eine Rohrbacher Firma übernimmt.

Ins Shirthouse (vorne) zieht die Firma H02 aus Rohrbach ein.
Ins Shirthouse (vorne) zieht die Firma H02 aus Rohrbach ein.
Olaf Nörrenberg

Ob Switcher oder Shirthouse: Wer an der Spitalgasse 10 ein Kleidungsstück bedrucken lassen wollte, machte daraus kaum einen Unterschied. Nun gibt die Shirthouse AG ihre Langenthaler Filiale per Ende September auf. Ist also die bereits bekannte Insolvenz von Switcher der Grund für das Aus? Nein. «Wir sind nur marginal vom Konkurs der Switcher SA betroffen», beteuerte die Shirthouse AG bereits Ende Mai.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.