Zum Hauptinhalt springen

Wo die neue Eishalle stehen könnte

Das Gebiet Hard ist doch noch im Rennen als möglicher Standort für eine neue Eissporthalle. Aber im Vordergrund steht der näher beim Bahnhof gelegene Reitplatz.

Der Reitplatz in Langenthal: Kaum im Rennen als möglicher Standort für eine neue Eishalle – und schon der Favorit.
Der Reitplatz in Langenthal: Kaum im Rennen als möglicher Standort für eine neue Eishalle – und schon der Favorit.
Robert Grogg

Da staunten Sportinteressierte, als im vergangenen Herbst das Langenthaler Agglomerationsprogramm in die Mitwirkung ging. Als mögliche Standorte für eine neue Eissporthalle werden darin der Reitplatz beim Bahnhof und das Porzi-Areal genannt – kein Wort vom Gebiet Hard. Dabei hatte doch der Verein Arena Oberaargau genau dieses ins Spiel gebracht für den Bau einer kombinierten Eis- und Ballsportarena. Also jenes Gebiet, welches als Sportzone eingezont ist und wo bereits heute diverse Sportinfrastrukturen stehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.