Zum Hauptinhalt springen

Zurück auf die eigenen Beine

Mitarbeiter Craig von Schulthess kauft die Lotzwiler Schreinerei Nyffeler AG von der Loosli-Gruppe.

Übergabe inmitten von Fenstern: Manfred Loosli (Loosli Gruppe, rechts) und Craig von Schulthess (neuer Besitzer). Bild: PD
Übergabe inmitten von Fenstern: Manfred Loosli (Loosli Gruppe, rechts) und Craig von Schulthess (neuer Besitzer). Bild: PD

Vor acht Jahren begab sich die Schreinerei Nyffeler AG in Lotzwil unter das Dach der Loosli-Gruppe aus Wyssachen. Inzwischen hat sie sich ganz auf die Produktion von Fenstern und Türen konzentriert. Nun übernimmt ein Mitarbeiter den Betrieb: Craig von Schulthess (29).

Unter drei Generationen Nyffeler war der Betrieb von 1909 bis 2011 vom Flick- und Störenhandwerker in Eriswil zur Schreinerei in Lotzwil mit 22 Mitarbeitenden und fünf Lehrlingen gewachsen. Diese stellten vor allem Fenster und Türen sowie Küchen her. Im Sinn einer Nachfolgeregelung verkaufte sie Peter Nyffeler, damals knapp 60-jährig, an die Loosli-Gruppe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.